Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Überversorgung am Lebensende: Ursachen und Lösungsansätze

  • Mit der Ausrichtung der Behandlung an den tatsächlichen Bedürfnissen des Patienten lässt sich eine Überversorgung am Lebensende vermeiden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Constanze Janda
URN:urn:nbn:de:0246-opus4-43060
DOI:https://doi.org/10.1007/s00350-018-5047-0
ISSN:0723-8886
Parent Title (German):Medizinrecht: MedR
Volume:36
Publisher:Springer Nature
Place of publication:Cham (Switzerland)
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2018
Publishing Institution:Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften
Release Date:2019/10/28
Issue:10
First Page:778
Last Page:784
Documents ordered by chairs:Lehrstuhl für Sozialrecht und Verwaltungswissenschaft (Univ.-Prof. Dr. Constanze Janda)
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht