Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Zwischen Vermummungsverbot und Maskengebot: die Versammlungsfreiheit in Zeiten der Corona-Pandemie

  • Die Corona-Pandemie versetzt das grundrechtliche Ordnungsgefüge in einen Ausnahme-zustand. Nicht zuletzt die Versammlungsbehörden sehen sich vor schwierige Entscheidungen gestellt. Die verfassungs-, versammlungs- und infektionsschutzrechtlichen Grenzen, denen Versammlungsbeschränkungen unterworfen sind, haben sie dabei nicht immer respektiert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Jonas Ganter, Bianca Thiessen, Mario Martini
URL:https://beck-online.beck.de/Dokument?vpath=bibdata%2Fents%2Flsk%2F2020%2Flsk.2020.30809355.htm&pos=12
ISSN:2698-8887
Parent Title (German):Neue Juristische Online-Zeitschrift: NJOZ
Publisher:Beck
Place of publication:München
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2020
Publishing Institution:Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
Release Date:2020/10/09
Tag:Versammlungsbeschränkung; Versammlungsverbot
GND Keyword:Covid-19; Infektionsschutz; Pandemie; Schutzmaßnahmen
Popular scientific document:Nein
Issue:31
First Page:929
Last Page:934
Documents ordered by chairs:Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft, Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Europarecht (Univ.-Prof. Dr. Mario Martini)
Documents of the German Research Institute for Public Administration (FÖV):Sonstige Schriften
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht