Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Bundesverfassungsgericht als Verfahrensgesetzgeber? Zur Implementation von Verfahrensrecht durch das BVerfG am Beispiel des atomrechtlichen Genehmigungsverfahrens

  • Betrachtet man Implementationsprozesse in einem steuerungstheoretischen Kontext, so stellen ausformulierte gesetzliche Normen, die von der Verwaltung zu vollziehen sind, nur eine mögliche Variante von Steuerung dar. Deshalb hat eine steuerungstheoretisch orientier-te Implementationsforschung ihr Augenmerk auch auf andere Steuerungsinstanzen mit je eigenen Programmtypen, Funktionsweisen und Funktionsbedingungen zu lenken.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Rainer Pitschas
ISBN:978-3-531-11762-1
Parent Title (German):Implementation von Gerichtsentscheidungen: [Tagung ... vom 15. bis 17. Dezember 1983 in Bielefeld]
Serie:Jahrbuch für Rechtssoziologie und Rechtstheorie; 11
Publisher:Westdeutscher Verlag
Place of publication:Opladen
Editor:Erhard Blankenburg, Rüdiger Voigt
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:1987
Publishing Institution:Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften
Release Date:2021/12/06
First Page:413
Last Page:431
Documents of former chairs:Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft, Entwicklungspolitik und Öffentliches Recht (Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rainer Pitschas)
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht