Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Kommunale Schulden in Deutschland

  • Die Evaluation des Erfolgs von Instrumenten bei der Bekämpfung kommunaler Schulden stellt angesichts der Problemlage vieler Kommunen eine gleichermaßen praxis- wie wissen-schaftsrelevante Forschungslücke dar, ist allerdings mit den Herausforderungen teils geringer Fallzahlen und unklaren Ursache-Wirkungszusammenhängen konfrontiert. Die vorliegende quantitative Analyse nimmt die kausalen Effekte von Sparkommissaren, dem Stärkungspakt Stadtfinanzen und freiwilligen Schuldenbremsen auf die Entwicklung der Verschuldung mithilfe synthetischer Matching-Modelle in den Blick. Die Ergebnisse deuten dabei keineswegs auf einen durchgängigen Erfolg der Instrumente hin und legen den Schluss nahe, dass ein erfolgreicher Einsatz stark kontextspezifisch ist.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Steffen Zabler
ISBN:978-3-8487-7727-3
Subtitle (German):Instrumente zur Bekämpfung auf dem Prüfstand einer synthetischen Analyse
Serie:Staatslehre und politische Verwaltung; 23
Publisher:Nomos
Place of publication:Baden-Baden
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften
Release Date:2021/03/22
Popular scientific document:Nein
Online-Document?:Nein
Pagenumber:257
Documents ordered by chairs:Lehrstuhl für Politikwissenschaft (Univ.-Prof. Dr. Stephan Grohs)
Documents ordered by discipline (DDC classification):300 Sozialwissenschaften / 320 Politik
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht