• search hit 6 of 8
Back to Result List

Privatfahrten von Bundestagsabgeordneten mit der Deutschen Bahn – Kontrolle ist besser!

  • Dürfen Bundestagsabgeordnete ihre Freifahrtberechtigung nur mandatsbezogen oder auch für sonstige Zwecke nutzen? Die Frage wird im staatsrechtlichen Schrifttum seit langem behandelt. Dabei ist zwischen Verfassungs- und einfachem Gesetzesrecht, zwischen Staats- und Steuerrecht zu unterscheiden. Neben der Frage des Ob-überhaupt stellt sich die weitere Frage, wie eine Privatnutzung steuerlich zu bewerten ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hans Herbert von Arnim
URN:urn:nbn:de:0246-opus4-6633
Parent Title (German):Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht - Extra
Volume:31
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften
Release Date:2016/07/08
GND Keyword:Abgeordneter; Deutschland / Bundestag; Dienstwagen; Privater
Issue:24
First Page:1
Last Page:3
Documents ordered by discipline (DDC classification):300 Sozialwissenschaften / 340 Recht / 342 Verfassungs- und Verwaltungsrecht
Access Rights:Frei zugänglich
Documents of former chairs:Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Kommunalrecht, Haushaltsrecht und Verfassungslehre (Univ.-Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim)
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht