Die Strategien der Macht und das Problem ihrer Kontrolle

  • Die Balance zwischen Macht und Politik die sich zunehmend zu Lasten der Bürger verschiebt, für die gerade die Politik eintreten sollte und von ihr gemachte "gute", ausgewogene Gesetze Zeugnis sein sollten, steht auf dem Prüfstand des nachstehenden Beitrags. Der Verfasser behandelt u.a. auch die Machterhaltungsstrategien aller politischen Akteure sowie die mitunter offenkundigen Kontrolldefizite.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hans Herbert von Arnim
URN:urn:nbn:de:0246-opus4-6506
Parent Title (German):Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht
Volume:33
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2014
Year of first Publication:2014
Release Date:2016/07/11
GND Keyword:Macht; Politische Kontrolle
Issue:13
First Page:846
Last Page:852
Documents ordered by discipline (DDC classification):Documents ordered by discipline (DDC classification)
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht