Das E-Government-Gesetz des Bundes

  • Diese Veröffentlichung ist ein Literaturbericht über die verwaltungswissenschaftliche Sekundärliteratur zum E-Government des Bundes. Im Wesentlichen konzentrieren sich die Ausführungen in diesem Discussion-Paper auf deutschsprachige Publikationen (Zeitschriften, Monographien sowie erste wissenschaftliche Studien)seit Inkrafttreten des Gesetzes im Jahr 2013.Die zentralen Informationen aus den wissenschaftlichen Publikationen sollen zum einen übersichtlich dargestellt und dem Leser zum anderen erklärend näher gebracht werden. Auf weitläufige erklärende Ausführungen, in denen auf die Entwicklung von E-Government in Deutschland und die allgemeinen Rahmenbedingungen eingegangen werden, wird bewusst verzichtet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marius Herr
URN:urn:nbn:de:101:1-201512212607
ISSN:1868-971X
Subtitle (German):Ein verwaltungswissenschaftlicher Literaturbericht
Series (Serial Number):FÖV Discussion Papers (82)
Publisher:Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
Place of publication:Speyer
Document Type:Working Paper
Language:German
Date of Publication (online):2015/09/01
Date of first Publication:2015/09/01
Publishing Institution:Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
Release Date:2016/07/21
GND Keyword:Bibliographie; E-Government
Popular scientific document:Nein
Reviewed Document?:Nein
Online-Document?:Ja
Pagenumber:62
Documents ordered by discipline (DDC classification):300 Sozialwissenschaften
Documents of the German Research Institute for Public Administration (FÖV):Sonstige Schriften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht