Forschungskooperation zwischen industriellen Unternehmen und Hochschulen

  • Am 27. Oktober 1987 fand am Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung bei der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer ein Symposium zum Thme "Universitäts-Industrie-Kooperation im Bereich Forschung und Entwicklung" statt. Ziel der Veranstaltung war es, in einem kleinen Kreis von Wissenschaftlern und Praktikern die Problem der Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Hochschulen eienrseits und mittelgroßen Industrieunternehmen andererseits im Forschungsbereich zu diskutieren und die Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Ausgangspunkt der Diskussion war die Hypthoese, daß der Kooperationsbedarf traditioneller mittelgroßer Industrieunternehmen durch Technologietransferaktivitäten und Technologieförderung, wie sie in der Bundesrepublik Deutschland üblich sind, nicht oder nur unvollkommen gedeckt wird.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:101:1-2008112027
Series (Serial Number):Speyerer Forschungsberichte (FÖV) (71)
Publisher:Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
Place of publication:Speyer
Editor:Klaus Lüder
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:1988
Date of first Publication:1988/12/01
Publishing Institution:Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
Release Date:2016/06/16
Out of Print?:Ja
Pagenumber:65
Documents ordered by discipline (DDC classification):Documents ordered by discipline (DDC classification)
300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Documents of the German Research Institute for Public Administration (FÖV):Sonstige Schriften
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht