Die Partei, der Abgeordnete und das Geld

  • Die Parteienfinanzierung, zu der hier auch die Finanzierung der Fraktionen, der Parteistiftungen und der Parlamentsabgeordneten gezählt werden, hat in den letzten Jahren ihr Gesicht völlig verändert. Der Hunger der Parteien nach Geld, öffentliche Skandale und Diskussionen, Berichte von Sachverständigen und Urteile des Bundesverfassungsgerichts haben in ihrem Zusammenwirken dazu geführt, daß in kurzer Zeit neue Parteien-, Fraktions- und Abgeordnetengesetze ergingen, so daß es selbst für gemeinhin gut informierte Beobachter fast unmöglich wurde, noch den Überblick zu behalten. Darunter leidet dann auch die öffentliche Kontrolle, die gerade bei Entscheidungen des Parlaments in eigener Sache doppelt wichtig ist. Die 1991 erschienene erste Auflage dieses Buches mußte deshalb völlig überarbeitet werden; in weiten Teilen ist ein neues Buch entstanden, das nun als Taschenbuch allgemein verfügbar ist. Trotz der teils komplizierten Materie habe ich versucht, es so zu schreiben, daß es für den politisch interessierten Bürger lesbar bleibt. Denn der Bürger ist in erster Linie betroffen, wenn es um das Verhältnis von Geld, Macht und Recht im demokratischen Verfassungsstaat geht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hans Herbert von Arnim
URN:urn:nbn:de:0246-opus4-7907
ISBN:3-426-80074-8
Subtitle (German):Parteienfinanzierung in Deutschland
Publisher:Knaur
Place of publication:München
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:1996
Publishing Institution:Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften
Release Date:2016/07/22
GND Keyword:Deutschland; Parteienfinanzierung
Edition:Vollständig überarbeitete, aktualisierte und ergänzte Neuausgabe
Pagenumber:538
Note:
Buchbesprechung:
Horst Sendler in: Die Öffentliche Verwaltung, Heft 23/1996, S. 1012
Documents ordered by discipline (DDC classification):300 Sozialwissenschaften / 320 Politik / 321 Staatsformen und Regierungssysteme
Access Rights:Frei zugänglich
Documents of former chairs:Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Kommunalrecht, Haushaltsrecht und Verfassungslehre (Univ.-Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim)
Licence (German):License LogoUrhG – es gilt deutsches Urheberrecht